Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Mit Gott geht es leichter durchs Leben

Gedanken zum Sonntag Lätare 2019

Diakon Jürgen Jaklin

Jürgen Jaklin
Diakon der kath. St. Peter Gemeinde, Hofgeismar

Wenn wir unserer Kindheit entwachsen sind, ist unser Leben bestimmt von Pflichten. Manchmal sind diese Pflichten nicht mehr auszuhalten und einige von uns kapitulieren.

Mit unserem Glauben sieht es ähnlich aus. Je mehr wir von unserem Glauben wissen, umso schwieriger wird es, Gott in unser Leben zu übernehmen.

Einige von uns wenden sich von ihrem Glauben ab, weil sie mit dem täglichen Leben in der Famlie und dem beruf überlastet sind.

Schließlich wird der Glaube an Gott für immer beiseite geschoben, um genügend Ressourcen für die Steuerung der anderen Lebensinhalte übrig zu haben.

An wen wenden wir uns dann, wenn trotz allen Bemühens unser Leben scheitert?!

Besinnen wir uns, da ist Einer, nämlich Gott, der uns bei der Taufe versprochen hat: Ich habe deinen Namen in meine Hand geschrieben.

Egal wie weit wir uns von ihm entfernt haben, mit dem heitigen Evangelium lädt er uns erneut ein, in sene Güte und Barmherzigkeil einzutauchen!

Wenn wir Gott trotz allem Stress in unser Leben wieder hineinlassen, so werden wir feststellen: Mit ihm geht es leichter!

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster