Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Der Mensch - unfehlbar und perfekt?

Gedanken zum 5. Sonntag nach Trinitatis 2014

Pfarrerin Anne Hammann

Anne Hammann, Schulpfarrerin in Kassel

Kürzlich blieb ein muslimischer Schüler nach den beiden Reli-Stunden noch im Klassenraum zurück und sagte zu mir:

"Das mit der Erlösung durch Jesus Christus finde ich problematisch. Wenn man sich der Vergebung gewiss sein darf, kann man sich doch eigentlich benehmen wie die Axt im Walde."

Eine Weile diskutierten wir. Dann klingelte es zur nächsten Stunde. Aber ich dachte noch den ganzen Tag über unser Gespräch nach, und mir fiel ein Wort Martin Luthers ein, der einmal die Christinnen und Christen aufforderte:

"Pecca fortiter!" Das heißt soviel wie "Sündige nur munter drauf los!" Gibt Luther hier nicht dem Einwand meines Schülers recht? Heißt das nicht tatsähclich: "Benimm dich ruhig wie die Axt im Walde"?

Nein, diese Worte meinen nicht, wonach sie klingen! Luther will uns hier lediglich auf unser normales, menschliches Maß zurück bringen. "Wir sollen nicht Götter, sondern Menschen sein", hat er auch einmal - sinngemäß - in anderem Zusammenhang gesagt.

Götter sind unfehlbar und perfekt. Menschen sind es nicht. Sie machen Fehler, sie sündigen, sie leben ein falsches Leben im scheinbar richtigen. Und immer mal wird, wenn auch zum Glück nicht buchstäblich, die Axt raus geholt. Das kennen wir alle von uns selbst.

Aber das war erst die schlechte Nachricht. Jetzt kommt die gute: Wir fehlerhaften, sündigen Menschen dürfen uns lebenslang und in Ewigkeit auf Jesus Christus berufen und beziehen, dürfen ihm unsere Lasten aufbürden und unsere Probleme anvertrauen.

Wer sich bewusst ist, nicht perfekt zu sein, bleibt Mensch. Das wohl will uns der Wochenspruch für den 5. Sonntag nach Trinitatis aus dem Epheserbrief sagen:

"Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es." (Eph. 2,8)

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster