Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Sonntag - Tag der Freiheit

Gedanken zum Sonntag 13. Sonntag nach Trinitatis 2012

Arno Backhaus

Martin Schöppe
Pfarrer der katholischen Gemeinde St. Peter in Hofgeismar

Endlich bin ich frei, endlich Urlaub! An diese leichte und frohe Stimmung der vergangenen Urlaubswochen erinnern wir uns gerne. Da kommt leicht ein Gefühl von Freiheit auf, das in den Zwängen des Alltags nur selten erfahrbar wird.

Viele Erzählungen der Bibel haben mit Freiheit zu tun, mit einem neuem Lebensmut den Menschen in ihren Alltagssituationen gefunden haben. Zunächst ist dabei die Freiheit von etwas gemeint, etwa übertriebenem Perfektionismus und Leistungsdruck, Süchten und Krankheiten aller Art.

Doch in der Begegnung der Menschen mit Jesus kommt auch die andere Seite der Freiheit zum tragen. Die Freiheit nämlich, sich für etwas oder für jemand zu entscheiden und einsetzen zu können. Zu wissen wofür ich lebe und da bin ist mindestens ebenso wichtig wie die Frage nach einer Freiheit von etwas, das mein Leben belastet und eng macht.

Wenn Menschen sich z.B. im Sportverein oder an anderer Stelle ehrenamtlich engagieren, dann fragen sie nicht zuerst nach den Grenzen und Regeln, sondern danach, was sie bewegen, gestalten und gewinnen können.

Der christliche Glaube in der Nachfolge Jesu ist letztlich ein Bekenntnis für eine lebensbejahende Zukunft, für einen Sinn, der meinem Leben wieder Richtung gibt. Ich muss wissen wofür ich frei sein will, damit ich eine Chance habe, Altes los zu lassen und mein Leben wieder neu wert zu schätzen.

Das haben die Menschen in der Begegnung mit Jesus erfahren und das läßt sich auch heute in vielen unterschiedlichen Alltagssituationen erfahren. Freiheit macht letztlich nur Sinn, wenn ich weiß wofür sich die Mühe eines Einsatzes lohnt.

Daran, daß der Mensch zur Freiheit gerufen ist, erinnert jede Woche der Sonntag. Eingeschrieben in den Rhythmus des Lebens läßt ein gemeinsamer freier Tag alle aufatmen. Das sollten wir uns auch durch eine immer bedrängender werdende Verfügbarkeit des Menschen nicht nehmen lassen.

Vielleicht kann ich damit ja schon heute im Vertrauen auf Gott beginnen, am Sonntag, dem Tag der Freiheit!

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster