Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Frieden

Gedanken zum Sonntag 11. Sonntag nach Trinitatis 2012

Pfrn. Christiane Berthold-Scholz

Pfarrerin Christiane Berthold-Scholz, Studienleiterin in der Arbeitsstelle Gottesdienst am Ev. Predigerseminar, versieht einen Predigtauftrag in der Ev. Stadtkirchengemeinde Hofgeismar

In einem Film von D. Lynch ("The Straight Story") fährt ein alter Mann auf einem frisierten Rasenmäher quer durch Amerika. Hunderte von Kilometern. Wochenlang. Das Ziel: Sein Bruder, der einen Schlaganfall hatte.

Die beiden haben Jahrzehnte nichts voneinander gehört, ein alter Streit stand dazwischen. Der Film erzählt von lebensgefährlichen, kuriosen und schönen Erlebnissen des Alten unterwegs.

Am Ende begegnen sich die Brüder. Der Anblick des halsbrecherischen Fahrzeugs sagt alles. "Damit bist du gekommen?" - "Damit." Dann sitzen beide schweigend beieinander und betrachten den Nachthimmel. Kein weiteres Wort ist nötig. Frieden ist.

Dass Frieden machen nichts Harmloses ist, Wagemut braucht, riskant, und gefährlich sein kann, - der Film setzt es überzeugend ins Bild.

Dass Friedensstifter dennoch Glückskinder sind, weiß schon die Bibel: Selig sind die Friedensstifter, denn sie werden Gottes Kinder heißen, sagt Jesus in der Bergpredigt.

In Menschen, die über ihren Schatten springen und ehrlich die Hand reichen, wird etwas von Gott, etwas vom "wahren Leben" deutlich. Vielleicht gilt das für die große Politik ebenso wie im Privaten? Darauf zu setzen dürfte kein Schaden sein!

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster