Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Von Trikots und Taufkleidern

Gedanken zum 3. Sonntag nach Trinitatis 2012

Pfarrer Lars Hillebold

Pfarrer Lars Hillebold
Gemeindepfarrer in Oedelsheim und Gieselwerder

Kleider machen Leute. Trikots machen Mannschaften. Sie gehören zusammen. Sie erkennen einander. Wer in einer Mannschaft spielt, die sich kaum kennt, der wird sich darauf verlassen, dass die gleiche Farbe des Shirts mir anzeigt: Das ist einer von uns. Die gehört zu mir.

Dabei ist dieser Mensch im gleichen Outfit nicht mein Freund, meine Freundin. Nie würde ich mit ihm in den Urlaub fahren. Geheimnisse würde ich ihr vielleicht auch nicht anvertrauen, aber doch spiele ich mit ihr um den Sieg. Ihre Ansichten sind nicht die meinen. Ihre private Kleidung ist nicht mein Stil.

Seine Politik ist nicht die meine. Etwas verbindet uns, ohne dass wir es zusammen besprochen hätten und doch passen wir zusammen. Ich freue mich mit ihm, wenn er ein Tor für uns schießt. Das größere verbindet uns in aller Unterschiedlichkeit.

Unser Trikot zeigt es an: Wir sind ein Team. Denn seins und meins ist mehr als wir beide zusammen. Wir spielen für eine größere Sache, als wir selber es sind. Wir sind dabei wichtig. Jeder auf seiner Position mit seinen Gaben und Fähigkeiten.

Wir sind auswechselbar. Aber dann wird es anders. Keine spielt so wie die andere. Fällt einer weg, wird die Mannschaft eine andere und doch gehören wir zusammen.

Kleider machen Leute. Menschen tragen das Kleid der Taufe. Ohne Werbeaufdruck, aber mit eindrücklicher Botschaft. Ihre Herzen sind geprägt, ihre Sinne ausgezeichnet.

Wir sind Mitspieler, um die Welt im Kleinen und Großen zu verändern. Wir sind sein Team, dessen Botschaft die eine ist: Gott sieht in uns den Menschen, der sich selber liebt und der den anderen achtet.

Gerade wenn der Liebe zu mir selbst die Beine wegzogen wurden; wenn die anderen gerade von mir gefoult wurden; gerade wenn mein Leben alles andere als gerade ist; schreibt Gott auf grünem Gras und in den dreckigsten Ecken mit geraden Buchstaben meinen und seinen Namen auf mein Trikot, auf mein Taufkleid, über mein Leben.

Kleider machen Leute. Gott schuf den Menschen.

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster