Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Der Barmherzige zieht ein

Gedanken zum Palmsonntag 2012

Pfarrer Karl Christian Kerkmann

Karl Christian Kerkmann
Pfarrer und Seelsorger im Evangelischen Krankenhaus am Krähenberg und in der Evangelischen Altenhilfe

Wer zieht am Palmsonntag in Jerusalem ein? Für mich persönlich ist es: der Barmherzige. Denn er hatte Erbarmen mit seinen Mitmenschen.

Und er hat dieses Erbarmen, seine Liebe zu ihnen hindurch getragen bis zum Kreuz - trotz Todesahnung und Todesandrohung.

Jesus wird am Kreuz beten: "Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun." Er vergibt, er ist barmherzig. Und er möchte, dass auch wir vergeben - anderen und uns selbst.

Was ich anderen vergeben könnte oder müsste fällt mich recht schnell ein. Aber warum sollte ich mir selbst vergeben; und was sollte ich mir selbst vergeben? Vielleicht, dass ich mich selbst und meinen Körper oft überfordert habe.

Dass ich ihn nicht wertgeschätzt, ihn nicht geachtet habe. Oder auch, dass ich anderen nicht vergeben kann. Dass ich mir nämlich selbst das Herz und das Leben schwer mache, wenn ich anderen nicht vergebe, wenn ich nach-tragend bin.

"Wer nachtragend ist, hat viel zu schleppen!" Denn ich schade mir damit letztlich selbst und verändere mit meinem Groll gar nichts.

Jesus war nicht nachtragend: "Vater, vergib ihnen …!" Jesus war barmherzig. Das alte, christliche Herzensgebet lautet: "Herr Jesus Christus / erbarme dich meiner" (oft verbunden mit dem Einatmen und dem Ausatmen).

Seien wir mit uns selbst barmherzig und mitfühlend. Dann können wir auch anderen gegenüber barmherzig sein. Ich darf mir selbst vergeben, wie auch mir vergeben ist. Dann kann ich auch anderen vergeben.

Am Palmsonntag geht es mir um den Einzug Jesu in mein Leben, in mein Herz, um seine Gegenwärtigkeit in mir - heute und Morgen und alle Tage. Ich lade ihn ein, den Barmherzigen. Damit ich selbst mit mir und anderen barmherzig sein kann.

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster