Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Glaube am Montag

Gedanken zum Sonntag Kantate 2012

Pfarrer Norbert Mecke

Norbert Mecke
Pfarrer im Kirchspiel Holzhausen

"Glaube am Montag", so heißt eine christliche Initiative für das Jahr 2012. Für Montage braucht man bekanntlich besonders viel Glaube und Hoffnung: dass das nächste Wochenende doch bald kommen möge, obwohl es nicht mal in Sichtweite ist.

Aber der Initiative geht es natürlich um etwas anderes: darum, dass Glaube nicht auf dem Sonntag geparkt wird, sondern sich im Alltag entfaltet.

Kirchen und Gemeindehäuser sollen in Glaubenssachen keine abgeschotteten vier Wände sein, in denen Christsein sonntags in Sicherheit gefeiert und im kuscheligen Rückzug genossen wird. Durchlauferhitzer - das sollen sie sein. Gottesdienste sind Aufwärmtraining für den Einsatz auf dem eigentlichen Spielfeld.

"Glaube am Montag" heißt: Der Kassiererin an der Kasse mit einem Lächeln und freundlichem Wort zu begegnen. An der Arbeit ruhig mal sagen, wo man Kollegen wertschätzt. Im Berufsverkehr dem, der gerade zum Ausparken den Blinker setzt, eine Lücke bieten und für den beten, der da meint, mich auf engster Landstraße überholen zu müssen.

"Das soll Glaube sein?!" Ich weiß: Christlicher Glaube ist mehr. Aber wenn er sich für das vermeintlich Kleine zu schade ist, ist er nichts: schon gar nichts, was ausstrahlt.

"Glaube am Montag" will dafür im Jahr 2012 sensibel machen. Jesus sagt: "Wer mir nachfolgt, ist das Salz der Erde". Die feinste Brise gelebten Glaubens ist nicht zu verachten. Meine Familie, mein Arbeitsplatz, mein Ehrenamt, mein Montag sind Ort und Zeit, an die mich Gott stellt, damit das Leben gute Würze kriegt und andern schmackhaft wird.

Kurz: Mach´s wie Gott! Der liebt uns ja auch nicht nur sonntags oder wenn´s gerade gut passt. Der liebt uns sogar, wenn ihm eigentlich gar nicht schmeckt, was wir tun oder unterlassen.

Christsein ist die Lebenshaltung, die zu dieser Liebe Gottes passen soll: sonn- und wochentags.

Da geht doch noch was… - oder?! Üben wir´s ein!

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster