Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Gedanken zum Sonntag Invokavit 2012

Pfr. Stefan Nadolny

Pfarrer Stefan Nadolny
Karnevalspfarrer in Trendelburg (aber an Aschermittwoch ist alles vorbei)

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Ein krasser Wechsel, von der Feststimmung in die Passions- und Fastenzeit - wenn man sie denn wahrnimmt und leben will.

Ganz egal, ob das nun einen Tag länger dauert als in Kelze oder nicht: Früher oder später ist es so weit, und die Zeiten ändern sich.

Ich habe mich aber gefragt: Ist das eigentlich nur ein Gegensatz? Im Grunde geht es in beiden Kirchenjahreszeiten um dasselbe, nämlich um Veränderung.

Im Karneval geschieht die Veränderung durch das Lachen. Über andere, aber auch über sich selbst. In der Verkleidung nehmen wir unsere Alltagsmasken nicht mehr ganz so ernst.

Manche Büttenrede gibt den ein oder anderen Denkanstoß, und mit Humor kann man den auch viel leichter aufnehmen. Verkehrte Welt im Karneval, wenn die Narren die Herrschaft übernehmen. Und mancherorts ist der Karneval ja sogar politischer Protest.

Die Fastenzeit ist so betrachtet eigentlich nur eine Fortsetzung des Karnevals mit anderen Mitteln. Was zuvor mit Spaß gelungen ist, versucht man nun auch im Ernst und im Alltag umzusetzen.

Dass man an Eingefahrenem nicht mehr so hängen muss - ob es nun Essgewohnheiten sind oder anderes - als ob man eine Verkleidung ablegt und ein anderes Kleid anzieht.

Paulus hat gesagt: Über alles aber zieht an das Kleid der Liebe. Das trägt man im Reich Gottes, wohin wir uns unterwegs machen in der Fastenzeit, einer Zeit der Umkehr, der Veränderung, der Neuanfänge.

Reich Gottes - das ist auch eine verkehrte Welt. Jedenfalls hat Jesus in seinen Gleichnissen so davon erzählt.

[ Archiv 2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 ]

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

ekkh.de © 2019 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster