Zufallsbilder - Landschaften im Kirchenkreis Hofgeismar

 

Ihre Kirche in
Nordhessen



EKKW + EKD

Heimatfest

Gemeinsames Leben in Dorf und Stadt

   

Heimatfest in Gottstreu
Jugendliche beim Heimatfest in Gottstreu

  

Im Kirchenkreis Hofgeismar gibt es wohl kaum einen Ort, in dem nicht mindestens einmal im Jahr ein Heimatfest gefeiert wird. Der Name der Feste kann variieren, aber gemeinsam ist ihnen, dass die Dorf- oder Stadtgemeinde zusammenkommt, plant, vorbereitet und dann auch miteinander ausgelassen feiert.

Es ist ein guter Brauch, dass diese Feste in der Regel mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche, im Festzelt oder in der Festhalle beginnen. Oft werden diese Gottesdienste auch von Gemeindegruppen gemeinsam mit dem Pfarrer/der Pfarrerin vorbereitet.

In diesen Gottesdiensten dankt die Gemeinde Gott für all das, was Grund zur Freude und Grund zum Feiern ist und sie bittet um Beistand für das gemeinsame Leben im Dorf oder in der Stadt.

[ Interaktive Karte der Gemeinden | Geistliche Vielfalt - Übersicht ]

Querverweise

Heimatfeste feiern:

Ähnliche Themen

Ekkh-Aktuell

Jahresüberblick »»

29.07.18 15.00 Uhr
Kirchenscheune

- Tierpark Sababurg -
"Die Bienenkönigin"
Ein Märchen-Familiengottesdienst mit Kindern der Kinderkirche, Posaunenchorbläser
-innen und Pfarrerin Andrea Braner (Studienleiterin und Leiterin der Arbeitsstelle Kirche mit Kindern und Familien im Evangelischen Studienseminar Hofgeismar)

Kultur-Aktuell

Jahresüberblick »»

04.08.18 18.00 Uhr
Hofgeismar
- Altstädter Kirche -
Sommerlichen Orgelmusik: mit Henrike Wischerhoff an der Orgel. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird eine Kollekte erbeten.

ekkh.de © 2018 | oben
 

Impressum | Datenschutzerklärung | Webmaster